Die Seite spricht von: Die typische Küche, traditionelle Küche und Esskultur, ihre Speisen, runzelige Kartoffeln, Brühe, Hirse, Hammelfleisch, Schweinebraten, der Katzenhai und der Eintopf aus Lanzarote

Canary Paradise > Lanzarote > Kultur Lanzarote

Gastronomie von Lanzarote

Die Gastronomie von Lanzarote ist eine Überraschungen für die Reisende, weil es von sehr interessanten Gerichten besteht, aber einfache und sehr schmackhafte, mit überwiegend Rohstoffe für die Verarbeitung.

Die beste Darstellung der Küche von Lanzarote, wie der Rest der Inseln, ist der Mojo in zwei Sorten: rot oder scharf und grüne Sauce.

Der "Mojo Rojo" ist wie eine Paprika-Sauce, aber mit Kümmel, der "Grüne" zudem Knoblauch beinhaltet er Koriander und Petersilie.

Runzelige Pellkartoffeln

Die runzelige Pellkartoffeln, sind kleine Kartoffeln, die in Meerwasser gekocht werden, bis es verdampft. Einmal gekocht, ist die Kartoffel leicht salzig in der Innenseite, wenn  eine Schicht von Salz sie völlig belegt, dann werden sie runzelig. In der Regel wird es als Beilage für Fleisch-und Fischgerichte serviert.

Suppen und Vorspeisen

Die typischen Suppen der Insel sind die Hirsebrühe, der kanarische Eintopf und Fischsuppe. Es ist einer Prüfung wert, die Schweinsgrieben und der Oktopus-Salat sind lokale Spezialitäten. Schließlich die typische Omelette von Lanzarote, gemacht mit Eiern, Milch, Mehl, Zucker, Honig und Mandeln.

Fleisch und Fisch

Das Lamm von Lanzarote ist sehr geschätzt und schmackhaft, aber vielleicht das häufigste Fleisch in der Umgebung ist das braten vom Schwein oder Schweine Ragout, von Knoblauch Mojos begleitet. Die Mojos in Lanzarote gibts grundsätzlich von zwei Sorten: den vorher genannten "grüne Mojo" mit Knoblauch, Petersilie und Koriander und der "Rote Mojo"  von Paprika und Pfeffer Chili.

Über die Fische in Lanzarote, es ist erwähnenswert die grosse Vielzahl die sein Markt uns anbietet. Die Sama ist hoch angesehen in der Gegend, aber der Zackenbarsch, Seebarsch und Cherne sind ebenfalls sehr häufig in der täglichen Küche. Ebenfalls erwähnenswert ist der Meeraal und die Moräne die zusammen mit Pejines und Papageinfischen sie machen eine auserwählte und sehr natürliche Küche.  

Als ein typisches Fischgericht, haben wir den Sancocho, ein Fisch-Eintopf mit geknetetem Gofio, und zu dem der Mojo Picon einem exquisiten Geschmack gibt.  

Wir wollen nicht auf den Klippfisch oder Hundshai übersehen, zuvor getrocknet und gut gewürzt mit irgend einer der Mojo Saucen von der Gegend.

Weine

Lanzarote verfügt über eine Produktionsfläche mit geschützter Ursprungsbezeichnung, die ein Dutzend Weingüter integriert.   fertig

Der Star der Weine von Lanzarote ist der berühmte Malvasia, ist ein Nachkomme des Tradtionellen kanarischen Weins. Sie haben auch eine große Produktion von weißen Weine klassifiziert trocken, halbtrocken und der süße Moscatel .  fertig

In letzter Zeit begann das Experimentieren mit süßen Sekt und einer kleinen Menge der edlen Rotweine die Zucht in gealterten Eichenfässern.